dsc01448_49_50_tonemapped.jpg

ab  1.999,- € pro Person im Doppelzimmer

inkl. Flug und allen Mahlzeiten

Kleingruppe mit maximal 7 Teilnehmern

Lappland-Fotoreise

18.-23. Februar 2022

Kommen Sie mit und lassen Sie den arktischen Winter Lapplands auf sich wirken!

 

Erleben Sie Lappland mit maximalem Komfort in einer Kleinstgruppe mit höchstens sieben Teilnehmern!

 

Wir wohnen in einem der modernsten Hotels Lapplands, dem Jörn Experience Hotel und können uns während unseres Aufenthaltes voll und ganz der Fotografie und den Naturerlebnissen dieser wunderschönen Landschaft hingeben.
Ausgangspunkt für ein traumhaftes Winterabenteuer in den Weiten Lapplands ist die Region um Arvidsjaur wo auch unser Zielflughafen liegt.

Wenn im Winter die Temperaturen auch einmal Richtung - 40°C gehen, verwandeln sich die Fichten zu Skulpturen aus Schnee die für uns Fotografen einmalige Motive bieten. 

Unser erstes besonderes Highlight starten wir am nächsten Tag mit einer Elchsafari und dem Besuch im Vildmarkscenter. Es geht mit dem Holzschlitten hinaus in die Wildnis wo wir versuchen werden, Elche vor die Kameras zu bekommen.
Hier im Vildmarkscenter werden wir zu Mittag essen. 
Am nächsten Tag besuchen wir eine Rentierfarm in Släppträsk wo  wir spannende Einblicke in die alte Tradition der Rentierzucht bekommen werden.

 

479a9974-pano_hdr.jpg
img_3143.jpg

Heute besuchen wir die naturbelassenen Stromschnellen Storforsen. Es sind die größten Stromschnellen Skandinaviens und überwinden auf einer Streckenlänge von 5 Kilometern einen Höhenunterschied von 82 Metern. Gerade im Winter sind die daraus entstehenden Eisformationen ein fotografisches Highlight. Auch die Stadt Luleå mit Ihrem UNESCO-Welterbe Gammelstads Kirchstadt liegt in unmittelbarer Nähe und bietet uns Fotografen jede Menge Fotomotive.

An unserem vierten Tag im eisigen Norden werden wir zur FlyHu Lodge fahren und von dort eine Hundeschlittenfahrt unternehmen. Unterwegs tauschen wir die Schlitten gegen Schneeschuhe und begeben uns auf die Suche nach Wildtieren und deren Spuren im Schnee. Wir haben unser Mittagessen im Wald und fahren anschließend mit dem Schlitten zurück zur Huskyfarm. 
In den klaren Nächten der Wintermonate hat man in diesen Breiten natürlich jederzeit die Chance Polarlichter direkt vor der Haustür zu fotografieren. Ihr Fotoguide übernimmt während der gesamten Woche die fotografische Betreuung und führt Sie ein in die Technik der Polarlicht-Fotografie und sucht mit Ihnen die schönsten Plätze um bestmögliche Bilder mit nach Hause zu bringen.

Nach fünf Nächten in Lapplands Weiten geht es am 23.02.2022 wieder zurück nach Deutschland.
 

479a0023.jpg
dsc01430_1_2_tonemapped.jpg

Leistungen:

 

  • Direktflug mit FlyCar ab/bis München oder Hannover

  • 5 Übernachtungen im Experience Hotel Jörn

  • 5x Frühstücksbuffet im Hotel

  • 5x Abendessen im Hotel

  • 4x Mittagessen

  • Elchsafari

  • Besuch einer Rentierfarm

  • Wildtiersafari und Hundeschlittenfahrt

  • Reise- und Workshopleitung durch Oliver Schwenn

  • alle Transporte vom ersten bis zum letzten Tag

  • Reisesicherungsschein durch den Reiseveranstalter Reisebüro Dreher

 

Reisetermin: 18.-23. Februar 2022

 

Anzahl Teilnehmer: 7

 

Reisepreis:   1.999,- € pro Person im Doppelzimmer

                     2.299,- € pro Person im Einzelzimmer

Haben Sie Lust bekommen?

Dann lassen Sie sich vormerken per Mail an oliver@arcticpictures.de

fly_car.png
reisebüro_dreher.png
logo_weiß.png