ab  1.990,- € pro Person im Doppelzimmer

inkl. Flug und allen Mahlzeiten

Kleingruppe mit maximal 7 Personen

Lappland-Fotoreise

19.-24. Februar 2021

Kommen Sie mit und lassen Sie den arktischen Winter Lapplands auf sich wirken!

 

Erleben Sie Lappland mit maximalem Komfort in einer Kleinstgruppe mit höchstens sieben Teilnehmern!

 

Wir wohnen in zwei verschiedenen Hotels und können uns während unseres Aufenthaltes voll und ganz der Fotografie und den Naturerlebnissen dieser wunderschönen Landschaft hingeben.

Ausgangspunkt für ein traumhaftes Winterabenteuer in den Weiten Lapplands ist die Region um Arvidsjaur, wo auch unser Zielflughafen liegt.
Wenn im Winter die Temperaturen auch einmal Richtung - 40°C gehen, verwandeln sich die Fichten zu Skulpturen aus Schnee, die für uns Fotografen einmalige Motive bieten.

 

Wir verbringen die ersten beiden Nächte im Hotel Laponia in Arvidsjaur von wo wir auch unser besonderes Highlight starten. Es geht mit dem Hundeschlitten hinaus in die Wildnis, wo wir versuchen werden, Wolf, Elch und Rentier vor die Kameras zu bekommen.

Nach zwei Nächten in Arvidsjaur besuchen wir eine Rentierfarm und beziehen am Abend unser zweites Domizil im Hotel Pite Havsbad.

Die Stromschnellen Storforsen sind die größten naturbelassenen Stromschnellen Skandinaviens und überwinden auf einer Streckenlänge von 5 Kilometern einen Höhenunterschied von 82 Metern. Gerade im Winter sind die daraus entstehenden Eisformationen ein fotografisches Highlight. 

Auch die Stadt Luleå mit Ihrem UNESCO-Welterbe Gammelstads Kirchstadt liegt in unmittelbarer Nähe und bietet uns Fotografen jede Menge Fotomotive.


In den klaren Nächten der Wintermonate hat man in diesen Breiten natürlich jederzeit die Chance Polarlichter direkt vor der Haustür zu fotografieren. 
Ihr Fotoguide übernimmt während der gesamten Woche die fotografische Betreuung und führt Sie ein in die Technik der Polarlicht-Fotografie und sucht mit Ihnen die schönsten Plätze, um bestmögliche Bilder mit nach Hause zu bringen.

 

Nach fünf Nächten in Lapplands Weiten geht es am 24.02.2021 wieder zurück nach Deutschland.

Leistungen:

 

  • Direktflug mit FlyCar ab/bis München oder Hannover

  • 2 Übernachtungen im Hotel Laponia Arvidsjaur

  • 3 Übernachtungen im Hotel Pite Havsbad

  • 5x Frühstücksbuffet im Hotel

  • 5x Abendessen im Hotel

  • 4x Mittagessen (teilweise als Lunchpaket)

  • Wildtiersafari und Hundeschlittenfahrt

  • Besuch einer Rentierfarm

  • Reise- und Workshopleitung durch Oliver Schwenn

  • alle Transporte vom ersten bis zum letzten Tag

  • Reisesicherungsschein durch den Reiseveranstalter Reisebüro Dreher

 

Reisetermin: 19.-24. Februar 2021

 

Anzahl Teilnehmer: 7

 

Reisepreis:   1.990,- € pro Person im Doppelzimmer

                     2.190,- € pro Person im Einzelzimmer

Haben Sie Lust bekommen?

Dann lassen Sie sich vormerken per Mail an oliver@arcticpictures.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon