• Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Winterreise zu den Lofoten und Vesterålen

Reisebeschreibung

Eine Foto-Workshop-Reise mit dem fotoforum  bedeutet:


– verbinden Sie Reise und Fotoworkshop mit dem Erleben inspirierender Locations
– erweitern Sie mit unseren Fototrainern Ihren fotografischen Horizont in Theorie und Praxis
– lernen Sie in einzelnen Workshopeinheiten neue Techniken kennen und vertiefen Sie vorhandenes Wissen
– den Workshopzielen entsprechend suchen wir geeignete Locations und Motive auf
– setzen Sie Ihre Fähigkeiten und das Gelernte vor Ort in faszinierende Bilder um
– analysieren und optimieren Sie Ihre Ergebnisse noch während der Reise in gemeinsamen Bildbesprechungen mit 

   den Fototrainern
– unsere Fototrainer unterstützen und inspirieren Sie nach Ihrem individuellen Fotolevel

Weit im Norden Norwegens liegt die fast mystische Inselgruppe der Lofoten und Vesterålen: Rund 80 schroffe Inseln, ein Hochgebirge direkt aus dem Ozean aufragend, tief-blaue Fjorde, weite Horizonte, verträumte Fischerorte, Seeadler, Wale und im Herbst eine gute Chance auf Polarlichter. Bereits die Lage der Lofoten lässt Träume bei vielen Fans der skandinavischen Länder entstehen. Die über 100 Inseln liegen 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises.

Der Atlantik schafft eine beeindruckende Küstenlinie der Inseln, die von Dramatik, aber auch von Vielfalt zum Leben erweckt wird. Das sind die vielversprechenden Zutaten für eine fantastische Workshopwoche im hohen Norden.


Mit dem promovierten Geographen und leidenschaftlichen Nordland-Fotografen Oliver Schwenn bieten wir Skandinavienliebhabern einen optimalen Mix aus Landschafts- und Naturfotografie einerseits und Praxiswissen in abendlichen Bildbesprechungen andererseits.


Die Foto-Workshop-Reise beginnt in Narvik/Evenes, wo wir uns treffen und gemeinsam mit den Minibussen auf die Lofoten übersetzen. Wir haben insgesamt drei Quartiere, von denen aus wir unsere täglichen Fotoausflüge starten. So haben wir die Möglichkeit die ganze landschaftlich Fülle und Abwechslung der Lofoten ausgiebig zu erleben und zu fotografieren.